Kathryn Taylor, Mission Mistelzweig

Über das Buch: Einen deutschen Weihnachtsmarkt mitten im englischen Lake District organisieren? Eventmanagerin Lilly freut sich auf diese besondere Herausforderung. Sogar einen werbewirksamen Höhepunkt hat sie in petto: die Wahl zum „Sexiest Santa Claus Alive“. Der attraktive, aber geheimnisvolle Tom entpuppt sich bald als Lillys persönlicher Favorit. Seine Küsse unterm Mistelzweig lassen ihr Herz höherschlagen. … Mehr Kathryn Taylor, Mission Mistelzweig

Elisabeth Büchle, Unter dem Sternenhimmel

Über das Buch: Noa erhält endlich die Chance, ihren großen Traum zu verwirklichen. Sie eröffnet in Freiburg ein Café mit Bücher- und Dekoshop. Alles läuft prima an, und Noa hofft, dass sie endlich eine Heimat gefunden hat. Doch dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Erneut muss sie gegen die Schatten ankämpfen, die sie hinter … Mehr Elisabeth Büchle, Unter dem Sternenhimmel

Elisabeth Büchle, Unter dem Polarlicht

Über das Buch: Chiara verliert ausgerechnet zu Beginn der Adventszeit ihren Job. Entsprechend froh ist sie über den Auftrag, für einen berühmten Autor, der sich beide Hände gebrochen hat, sein neuestes Manuskript zu tippen. Hals über Kopf reist sie in die kanadischen Rocky Mountains, wo Florian Forster in einer einsamen Berghütte lebt. Dieser entpuppt sich … Mehr Elisabeth Büchle, Unter dem Polarlicht

Mila Roth, Oh du fröhliche, Oh du tödliche

Über das Buch: So hatte sich Janna Berg das Weihnachtsfest nicht vorgestellt! Da sie sich seit ihrem letzten gemeinsamen Abenteuer etwas besser verstehen, besucht sie ihren Geheimdienst-Partner Markus Neumann am Heiligen Abend in dem kleinen Irish Pub HellHole, um ihm ein wenig Gesellschaft zu leisten. Leider ist die Agentin Alexa auf die gleiche Idee gekommen, … Mehr Mila Roth, Oh du fröhliche, Oh du tödliche

Petra Oelker, Drei Wünsche

Eine Weihnachtswundergeschichte Petra Oelker erzählt eine historische Weihnachtsgeschichte von einem ganz besonderen Zauber. Drei Frauen, die sehr unterschiedlich sind, hoffen auf ihr persönliches Weihnachtswunder. Da ist zum einem Theda, sie hat gerade ihre Stellung als Zofe und Gesellschafterin bei einer einflussreichen älteren Dame verloren, die nun zu ihrem Sohn gezogen ist. Einzig eine Vernunftehe scheint … Mehr Petra Oelker, Drei Wünsche