[#Werbung] Maria W. Peter, Die Melodie der Schatten

Über das Buch: „Ein verfluchter Flecken Erde, diese Highlands. Ein Land, das von Tränen und Blut getränkt ist.“ Schottland, 1837: Die junge Fiona Hemington ist auf dem Weg zu ihrer Tante in den Highlands, als ihre Kutsche in einen Hinterhalt gerät. Halbtot vor Angst und Erschöpfung schlägt sie sich bis zu einem abgelegenen Herrenhaus durch. … Mehr [#Werbung] Maria W. Peter, Die Melodie der Schatten

[#Werbung] Kathryn Taylor, Wo mein Herz dich findet

Über das Buch: Ein plötzliches Unwetter zwingt die junge Cara, in einer einsamen Gegend Unterschlupf zu suchen. Ihr Gastgeber Liam scheint ihr jedoch nur widerwillig Obdach zu bieten. Caras Neugier ist geweckt: Warum lebt der attraktive Mann so zurückgezogen? Ihr wird schnell klar, dass seine raue Schale nur Fassade ist. Sie verliebt sich leidenschaftlich in … Mehr [#Werbung] Kathryn Taylor, Wo mein Herz dich findet

[#Werbung] Jeffrey Archer, Winter eines Lebens (Die Clifton-Saga 7)

Über das Buch: Für die Cliftons und Barringtons kommt die Zeit, in der sich die verschlungenen Wege der beiden Familien und vielen Generationen zum letzten Mal kreuzen. Während für Giles Barrington und seine Frau Karin das Glück auf Messers Schneide steht, scheinen Harry und Emma Clifton am Gipfel ihrer Karrieren zu stehen. Doch dann melden … Mehr [#Werbung] Jeffrey Archer, Winter eines Lebens (Die Clifton-Saga 7)

[#Werbung] Deana Zinßmeister, Der Turm der Ketzerin (Die Hugenotten 2)

  Über das Buch: Frankreich 1588. Der junge Pierre wuchs im katholischen Glauben auf, bis er erfahren musste, dass er als Hugenotte geboren wurde. Aufgrund der verheerenden Glaubenskriege im Land war sein Vater jahrelang gezwungen, ihre Religion zu verheimlichen. Während seine Schwester Magali dem Katholizismus treu bleibt, möchte Pierre nun zu seiner ursprünglichen Konfession zurückkehren. … Mehr [#Werbung] Deana Zinßmeister, Der Turm der Ketzerin (Die Hugenotten 2)

[#Werbung] Christine Kabus, Das Lied des Nordwinds

Über das Buch: Zwei Frauen, ein Geheimnis und eine unverhoffte Reise Norwegen, 1905. Das Jahr, in dem das Land um seine Unabhängigkeit ringt, markiert auch für zwei sehr unterschiedliche Frauen einen Wendepunkt: In Stavanger tritt Liv, ein Mädchen aus ärmsten Verhältnissen, eine Stelle als Dienstmagd an und muss schon bald die schwerste Entscheidung ihres Lebens … Mehr [#Werbung] Christine Kabus, Das Lied des Nordwinds

[#Werbung] Ulrike Renk, Die Zeit der Kraniche

Über das Buch:           Zeiten des Aufruhrs. Nach dem dringlich herbeigesehnten Ende des Krieges besetzen die sowjetischen Truppen das Land. Viele Gutsfamilien verlassen ihre Heimat und ziehen in den Westen. Auch Gebhards Brüder und seine Mutter. Er jedoch kann sich einfach nicht dazu entschließen, das Land seiner Väter zu verlassen. Dann wird er denunziert und verhaftet. … Mehr [#Werbung] Ulrike Renk, Die Zeit der Kraniche

[#Werbung] Katja Maybach, Der Mut zur Freiheit

Über das Buch: Dramatisch, fesselnd, voller Gefühl und Geheimnis: In ihrem Spanien-Roman „Der Mut zur Freiheit“ erzählt die erfolgreiche Autorin Katja Maybach die Geschichte von drei selbstbewussten Frauen. Margarita, ihre Tochter Valentina und deren Tochter Olivia, sie leben, wie sie lieben: leidenschaftlich und frei. Im Madrid der späten 1940er Jahre teilen sich die drei Frauen … Mehr [#Werbung] Katja Maybach, Der Mut zur Freiheit