Elisabeth Büchle, Unter dem Polarlicht

Über das Buch: Chiara verliert ausgerechnet zu Beginn der Adventszeit ihren Job. Entsprechend froh ist sie über den Auftrag, für einen berühmten Autor, der sich beide Hände gebrochen hat, sein neuestes Manuskript zu tippen. Hals über Kopf reist sie in die kanadischen Rocky Mountains, wo Florian Forster in einer einsamen Berghütte lebt. Dieser entpuppt sich … Mehr Elisabeth Büchle, Unter dem Polarlicht

Claire Bouvier, Im Land des roten Ahorns

Ich möchte hier eines vorweg nehmen, an diesem Roman scheiden sich die Geister. Die einen nennen ihn oberflächlich und klischeehaft, die anderen sind begeistert von den tollen Landschafts-beschreibungen und dass es mal nicht nach Neuseeland oder ein anderes exotisches Land geht. Mit welchen Erwartungen gehe ich nun an diesen Roman heran? Der Verlag hat als … Mehr Claire Bouvier, Im Land des roten Ahorns