[#Werbung] Teresa Simon, Die Oleanderfrauen

Über das Buch: Hamburg 1936. Die junge Sophie Terhoven, Tochter eines einflussreichen Kaffeebarons, genießt ihr komfortables Leben. Hannes Kröger, der Sohn der Köchin, ist ihr von Kindheit an Freund und Vertrauter. Irgendwann verändern sich ihre Gefühle füreinander, und plötzlich wird ihnen klar, dass sie sich ineinander verliebt haben. Doch Reich und Arm gehören nicht zusammen, … Mehr [#Werbung] Teresa Simon, Die Oleanderfrauen

Ulrike Renk, Das Versprechen der australischen Schwestern

Über das Buch: Schicksalhafte Jahre zwischen Sydney und Hamburg Drei Schwestern, zwei Kontinente: Jede der drei ist ihren Weg gegangen. Elsa arbeitet in Sydney, Mina hat nach Jahren endlich ihren heimlichen Verlobten William geheiratet, und Carola lebt glücklich mit Werner in Hamburg. Doch dann ist ihr aller Glück in Gefahr: Nicht nur ein Todesfall erschüttert … Mehr Ulrike Renk, Das Versprechen der australischen Schwestern

Katrin Burseg, Liebe ist ein Haus mit vielen Zimmern

Über das Buch: Wenn ich nicht mehr ich selbst bin, musst du gehen Carla heiratet den charismatischen Willem. Da er älter ist als sie, geben sie sich ein Liebesversprechen: Nie soll Carlas Liebe in Pflichterfüllung erstarren. Nach fünfzehn guten Jahren erkrankt Willem an Alzheimer. Doch Carla denkt nicht daran, ihr Versprechen einzuhalten, sie liebt ihren … Mehr Katrin Burseg, Liebe ist ein Haus mit vielen Zimmern

Micaela Jary, Das Haus am Alsterufer

Über das Buch: Hamburg 1911: Nur widerstrebend stimmt der verwitwete Reeder Victor Dornhain der Heirat seiner Tochter Lavinia mit dem Architekten Konrad Michaelis zu. Niemand in der Familie ahnt, dass Lavinias Schwester, die Malerin Nele, ihren Schwager liebt. Etwa zeitgleich wird die 16-jährige Klara Tießen als Hausmädchen bei Dornhains eingestellt. Nur Victor Dornhain und seine … Mehr Micaela Jary, Das Haus am Alsterufer

Joël Tan, Die Frau des Ratsherrn

Hamburg Anno 1269: Die Stadt trauert um den großen Ratsherrn Conradus von Holdenstede. Doch der Schein trügt, denn die Ersten sehen in seinem Tod die Chance ihren Einfluss in der Stadt zu vergrößern und ihre eigenen Interessen durchzusetzen. Zwischen Conradus‘ Sohn Albert und der schönen Dänin Ragnhild war es Liebe auf den ersten Blick. Ragnhild … Mehr Joël Tan, Die Frau des Ratsherrn

Petra Oelker, Drei Wünsche

Eine Weihnachtswundergeschichte Petra Oelker erzählt eine historische Weihnachtsgeschichte von einem ganz besonderen Zauber. Drei Frauen, die sehr unterschiedlich sind, hoffen auf ihr persönliches Weihnachtswunder. Da ist zum einem Theda, sie hat gerade ihre Stellung als Zofe und Gesellschafterin bei einer einflussreichen älteren Dame verloren, die nun zu ihrem Sohn gezogen ist. Einzig eine Vernunftehe scheint … Mehr Petra Oelker, Drei Wünsche