[#Werbung] Hanna Caspian, Gut Greifenau – Morgenröte (Bd. 3)

Über das Buch: Der 3. Band der großen Familien-Saga um das Gut Greifenau von Hanna Caspian voller dramatischer Verwicklungen für alle Leser von Anne Jacobs und alle Fans von Downton-Abbey 1918 ist der Frieden mit Russland in greifbarer Nähe. Nach einem Mordanschlag ist es fraglich, ob Konstantin das noch erleben wird. Immerhin pflegte die Dorflehrerin … Mehr [#Werbung] Hanna Caspian, Gut Greifenau – Morgenröte (Bd. 3)

[#Werbung] Rebecca Michéle, Der Weg der verlorenen Träume

Über das Buch: Masuren, Ostpreußen – 1918: Trotz zahlreicher Entbehrungen führt die junge Hedwig ein glückliches Leben. Nach der Heirat mit einem aufstrebenden Musiker und der Geburt zweier Kinder muss sie jedoch ihren eigenen Weg im Leben gehen. Als Hedwig sich endlich angekommen fühlt, zerstört das nahende Ende des 2. Weltkrieges alles. Hedwig und ihrer … Mehr [#Werbung] Rebecca Michéle, Der Weg der verlorenen Träume

[#Werbung] Hanna Caspian, Gut Greifenau – Nachtfeuer (Bd. 2)

Über das Buch: Der 2. Band der großen Familien-Saga um das Gut Greifenau von Hanna Caspian voller dramatischer Verwicklungen für alle Leser von Anne Jacobs und alle Fans von Downton-Abbey August 1914: Der Erste Weltkrieg beginnt, und Konstantin muss an die Front. Sein Vater ist unfähig, das Gut zu führen, das bald hochverschuldet ist. Die … Mehr [#Werbung] Hanna Caspian, Gut Greifenau – Nachtfeuer (Bd. 2)

Micaela Jary, Die Villa am Meer

Über das Buch: Rostock-Warnemünde 1897: Katharinas Hochzeit mit dem verwitweten, wesentlich älteren Manufakturbesitzer und Korbmacher Olaf Borchers steht unter einem schlechten Stern: Nicht nur, dass ihr Herz einem anderen gehört, Borchers halbwüchsiger Sohn ist nicht einverstanden mit der neuen Frau seines Vaters und torpediert die Ehe von Anfang an. Dennoch tut Katharina ihr Bestes, um … Mehr Micaela Jary, Die Villa am Meer

Mina Baites, Die silberne Spieldose

Über das Buch: »Für Paul, in Liebe«, so lautet die Widmung, die der jüdische Silberschmied Johann Blumenthal aus Hamburg 1914 für seinen Sohn auf eine Spieldose graviert. Es ist sein Abschiedsgeschenk, denn Johann meldet sich freiwillig in den Kriegsdienst, um für seine geliebte Heimat zu kämpfen. Das kostbare Andenken seines Vaters wird für Paul und … Mehr Mina Baites, Die silberne Spieldose

Anne Jacobs, Die Töchter der Tuchvilla (Die Tuchvilla-Saga Bd. 2)

Über das Buch: Augsburg, 1916. Die Tuchvilla, der Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer, ist in ein Lazarett verwandelt worden. Die Töchter des Hauses pflegen gemeinsam mit dem Personal die Verwundeten, während Marie, Paul Melzers junge Frau, die Leitung der Tuchfabrik übernommen hat. Da erreichen sie traurige Nachrichten: Ihr Schwager ist an der Front gefallen, ihr Ehemann … Mehr Anne Jacobs, Die Töchter der Tuchvilla (Die Tuchvilla-Saga Bd. 2)

Jessica Brockmole, Ein französischer Sommer

Über das Buch: 1911. Die junge Clare wird nach dem Tod ihres Vaters von Schottland nach Frankreich geschickt. Allein in der Fremde findet sie Trost bei Luc, dem Sohn ihrer Gastgeber. Gemeinsam erleben sie einen unvergesslichen Sommer – bis Clare erneut aus ihrer Welt gerissen wird. Jahre vergehen, bevor sie nach Frankreich zurückkehrt. Doch der … Mehr Jessica Brockmole, Ein französischer Sommer