2017

Januar (3)
1) Jeffrey Archer, Im Schatten unserer Wünsche, heyne TB (2016), Rezensionsexemplar, 544 Seiten, 8/10 P.
2) Susanne Goga, Das Haus in der Nebelgasse, Diana TB (2017), Rezensionsexemplar, 447 Seiten, 10/10 P.
3) Clarissa Linden, Unsere Hälfte des Himmels, Knaur TB (2017), Rezensionsexemplar, 445 Seiten, 9/10 P.

Feburar (6)
4) Ulrike Renk, Das Lied der Störche, Aufbau Verlag (2017), Rezensionsexemplar, 512 Seiten, 10/10 P.
5) Peter Prange, Unsere wunderbaren Jahre, Scherz Verlag (2016), Rezensionsexemplar, 973 Seiten, 9/10 P.
6) Tim Pieper, Kalte Havel, Emons Verlag (2016), Rezensionsexemplar, 253 Seiten, 9/10 P.
7) Julia Fellows, Belgravia, C. Bertelsmann Verlag (2016), Rezensionsexemplar, 449 Seiten, 9/10 P.
8) Judith Lennox, Die Frau des Juweliers, Pendo (2016), Rezensionsexemplar, 526 Seiten, 8/10 P.
9) Caren Benedikt, Die Rache der Duftnäherin, Knaur TB (2015), SUB-Abbau, 571 Seiten, 10/10 P.

März (5)
10) Titus Müller, Der Tag X, Karl Blessing Verlag (2017), Rezensionsexemplar, 400 Seiten, 10/10 P.
11) Nora Roberts, Ein dunkles Geschenk, blanvalet TB (2017), Rezensionsexemplar, 608 Seiten, 9/10 P.
12) Christiane Lind, Im Land des ewigen Frühlings, selfpub (2016), gewonnenes Exemplar, 408 Seiten, 10/10 P.
13) Kathrin Lange, Ohne Ausweg, blanvalet TB (2016), Rezensionsexemplar, 448 Seiten, 8/10 P.
14) Constanze Wilken, Das Erbe von Carreg Cottage, Goldmann TB (2017), Rezensionsexemplar, 474 Seiten, 10/10 P.