Petra Schier, Das Gold des Lombarden

Über das Buch: Köln, 1423. Aleydis de Bruinker ist noch nicht lange mit dem lombardischen Geldverleiher Nicolai Golatti verheiratet, als dieser unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt. Man findet ihn erhängt – hat er sich das Leben genommen? Aleydis will das nicht glauben. Und tatsächlich: Sie entdeckt Male, die auf einen Mord hinweisen. Potentielle Täter … Mehr Petra Schier, Das Gold des Lombarden

3.2 Petra Schier und ihre Arbeit als Autorin

1. Autorin!? Schon immer ein Traumberuf oder stand als Kind etwas ganz anderes auf der Wunschliste? Wie kam es bei Ihnen zum Schreiben? Ich habe schon als Kind geschrieben, anfangs Tagebuch, später als Teenager dann auch schon Kurzgeschichten und Versuche von Jugendromanen. Außerdem war ich eine extreme Leseratte. Während des Abiturs verfasste ich bereits meinen … Mehr 3.2 Petra Schier und ihre Arbeit als Autorin

Special 3.1 Steckbrief und ein paar private Fragen an Petra Schier

Name: Petra Schier Pseudonym: Mila Roth (derzeit nur für meine Selfpublishing-Titel) Sternzeichen: Wassermann (gefühltes) Alter: in echt 39, gefühlt … na mindestens zehn Jahre jünger. 🙂 Bundesland: Rheinland-Pfalz Beruf: Autorin Haustier: Schäferhund, Hühner (wobei das eher Gartentiere sind) Hobbys: lesen (kommt meistens zu kurz), wandern mit meinem Mann und Hund, backen Sport (aktiv oder passiv): … Mehr Special 3.1 Steckbrief und ein paar private Fragen an Petra Schier

Petra Schier, Vergeltung im Münzhaus

Über das Buch: Köln 1408: Im Haus des Münzwechslers Henns Birboim wird ein Toter aufgefunden – brutal erstochen. Ein Knecht beschuldigt die junge Hebamme Clara des Mordes an ihrem Vater. Offenbar ein Racheakt: Der Tote hatte das Mädchen einst an ein Hurenhaus verpfändet, um seine Schulden zu begleichen. Im Kerkerturm wird Clara bald ein zweiter … Mehr Petra Schier, Vergeltung im Münzhaus

Petra Schier, Der Hexenschöffe

Über die Autorin: Petra Schier, Jahrgang 1978, lebt mit ihrem Mann und einem Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur und arbeitet mittlerweile als freie Lektorin und Autorin. Schon in ihren ersten beiden Romanen «Tod im Beginenhaus» und «Mord im Dirnenhaus» löste die Apothekerin Adelina mit Scharfsinn und Dickköpfigkeit … Mehr Petra Schier, Der Hexenschöffe

Petra Schier, Verschwörung im Zeughaus

Der fünfte Fall für Adelina und hoffentlich nicht der Letzte. Denn in dem neuen Roman von Petra Schier erleben wir Adelina in Höchstform und in ihrem wohl spannendsten Fall. Eigentlich ist es wie immer im Hause Burka, Trubel und Heiterkeit wo man nur hinschaut. Die Familie führt ein beschauliches Leben, sie sind glücklich und zufrieden. … Mehr Petra Schier, Verschwörung im Zeughaus