[#Werbung] Stefanie Stahl, Wer wir sind


Über das Buch:

Bauplan für die Seele

Wie funktioniert der Mensch? Gibt es einen Bauplan für die Psyche, ein geistiges Grundgerüst, das alle Menschen teilen? Bestseller-Autorin Stefanie Stahl liefert faszinierende Einblicke in das Zusammenspiel von Wahrnehmung, Bewusstsein und Verhalten. Leichtfüßig und fundiert erklärt sie, warum Glücksgefühle unsere Lebensdroge sind, wie subjektiv die Wahrnehmung von der Welt ist und wie sich durch Erziehung und Erfahrungen das Selbstbild formt.

Spannende Protokolle aus der Therapiepraxis sowie wertvolle Impulse zur Lösung seelischer Konflikte machen diese Reise in unser Innerstes zu einem wahren Erlebnis.

Ein umfassender Einblick in unsere innere Schaltzentrale von Deutschlands Psychologin Nr. 1. (Quelle: http://www.penguinrandomhouse.de)

Über die Autorin:

Stefanie Stahl, Diplom-Psychologin und Buchautorin in freier Praxis in Trier, ist Deutschlands bekannteste Psychotherapeutin. Sie hält regelmäßig Vorträge und Seminare zu ihren Spezialgebieten Beziehungen, Selbstwertgefühl und praxisnaher Psychologie. Mit ihrem Modell vom Sonnen- und Schattenkind hat sie eine besonders bildhafte Methode zur Arbeit mit dem inneren Kind erschaffen, die über die Grenzen Deutschlands hinaus auf große Resonanz stößt. Stefanie Stahls Bücher, allen voran »Das Kind in dir muss Heimat finden«, stehen seit Jahren auf den Top-Rängen der Bestsellerlisten und haben sich millionenfach verkauft.

Die Autorin ist eine begehrte Keynote Speakerin, hostet zwei Podcasts und wird regelmäßig als Expertin für Presse und Talkshows angefragt. (Quelle: http://www.penguinrandomhouse.de)

Meine Meinung:

Schon vor einiger Zeit habe ich den Bestseller „Das Kind in dir muss Heimat finden“ gelesen und war von der Art und Weise, wie die Autorin sich unseren Prägungen nähert begeistert. Als mir dann zufälligerweise das Buch in einer Bahnhofsbuchhandlung in die Hand fiel, war ich sofort wieder neugierig.

Dieses Buch ist ein klein wenig anders, es geht um das, was wir wahrnehmen, fühlen und lieben. Kurz gesagt ist es eine Einführung in die Psychologie mit absolut vielen Aha-Effekten, zumindest für mich.

Es ist in drei große Teile gegliedert. Der erste Teil beschäftigt sich mit den Grundlagen der Psychologie und wie wir Menschen „funktionieren“. Im zweiten Teil erzählt die Autorin aus ihrem therapeutischen Alltag und gibt uns Fälle aus der Praxis an die Hand. Abschließend erklärt sie im dritten Teil die wichtigsten Lösungsansätze aus der Psychotherapie.

Gerade der erste Teil hat mir unheimlich gut gefallen, bei einigen Beschreibungen fiel es mir wie Schuppen von den Augen und ich konnte vieles in meinen Beziehungen besser verstehen. Im zweiten Teil habe ich mir dann die Fallbeispiele angeschaut, die mich interessieren bzw. in denen ich mich wiederfinden konnte. Gerade der dritte Teil hat es mir dann wieder sehr angetan und ich habe mir viele Notizen gemacht.

Dies ist sicherlich kein Buch, was man so runterliest. Es gab immer wieder Passagen, über die ich länger nachdenken musste. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich kann es allen nur empfehlen, die sich mehr mit unseren Gefühlen und unserer Psyche auseinandersetzen wollen.

8/10 P.

[#WERBUNG] Folgendes kennzeichne ich gemäß § 6 TMG als Werbung:
Meine Blog-Beiträge enthalten Verlinkungen zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon (Affiliate-Link), Audible und anderen kommerziellen Webseiten. Ich wurde für diesen Beitrag nicht bezahlt und habe ihn aus freien Stücken heraus veröffentlicht. Ich gebe immer meine ehrliche Meinung wieder und werde nicht inhaltlich beeinflusst.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s